PDF Drucken

Die Jugendpflege in Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten:

 

Angebot für junge Schwangere und junge Mütter mit ihren Babys

Offene Hebammensprechstunde

 

"Ich hätte nie gedacht, dass die Geburt des Kindes mein Leben so verändert"

So oder so ähnlich äußern sich viele Mütter, wenn sie über die Erfahrungen ihres ersten Jahres mit einem Baby sprechen. Im Leben mit einem Neugeborenen machen sie ganz neue Erfahrungen und fühlen sich oft mit ihren vielen Fragen allein gelassen. Damit sie ebenso wie ihr Baby lernen, sich miteinander und in ihrem Umfeld zurechtzufinden, bieten wir eine offene Sprechstunde an. Minderjährige und junge Mütter erhalten von der Hebamme Irmgard Kilian Unterstützung und Informationen bei Fragen zur Ernährung, zu Schlafgewohnheiten, zu "Schreikindern", zu Verhaltensauffälligkeiten usw. Das Angebot soll dazu beitragen, dass sich junge Frauen in der Rolle als Mutter sicherer fühlen.

Die offene Hebammensprechstunde findet jeden ersten Dienstag im Monat

immer von 10:00 - 11:00 Uhr im Jugendzentrum in Großburgwedel statt.

Die Sprechstunde ist kostenlos, eine Voranmeldung ist nicht nötig.